H-8800 Nagykanizsa Csengery u. 8. / Telefon: +36 93 318-887 / +36 30 946-7922 / Fax: +36 93 318-887 / Email: info@madedent.hu Online bejelentkezés, időpont foglalás
Open
X

Laser Behandlungen.

Der Laser sendet einen gebündelten Lichtstrahl aus, der aus Licht einer einzigen Wellenlänge besteht, ( bei uns 810 nm ) Die Wirkung im Gewebe hängt ab von der Wellenlänge, die abhängig von der Art des Lasers ist und von der Energie. Durch Anpassung der Energie kann man unterschiedliche Behandlungen durchführen, die von der Stimulation der Wundheilung, einer keimreduzierenden Wirkung bis zum chirurgischen Schnitt reichen.. In unseren Praxis befindet sich ein Elexxion Claros Hochleistung Dental Laser mit 30 W Leistung.

Hier gebe ich eine Übersicht über die wichtigsten Anwendungen beim Zahnarzt:

1. Parodontalbehandlung: der Laser bewirkt Keimreduktion in tiefen Zahnfleischtaschen

2. Wurzelbehandlung: mit einer sehr feinen Glasfasersonde wird der Laserstrahl in den bakteriell besiedelten Wurzelkanal bis zur Spitze eingebracht und entfaltet dort seine keimtötende Wirkung. Die Wurzelbehandlung wird schneller und sicherer.

3. Herpes / Fieberbläschen / Aphthen: Im Anfangsstadium entfaltet der Laser (bei sehr niedriger Energie) eine gewebestimulierende Wirkung, durch die es zu einer deutlich schnelleren Abheilung kommt. Bei bereits ausgebrochenen Bläschen wird (mit etwas höherer Energie) oberflächlich verschorft.

4. Empfindliche Zahnhälse: die Wirkung ist oft erstaunlich, keine andere Methode bringt eine solche Erfolgsrate bei dieser lästigen Beeinträchtigung

5. Bleichen: der Bleichvorgang wird beschleunigt und ein besseres Ergebnis als mit herkömmlicher Lichtaktivierung wird erreicht

6. Chirurgische Eingriffe: bluten nicht – ein besonderer Vorteil bei Patienten mit blutgerinnungshemmenden Medikamenten (z.B. Marcumar) , bedeutet aber schnellere Eingriffe auch.

Unsere Laser bietet aber noch mehrere Möglichkeiten zur Behandlung.

Chirurgie

  • Abszesse eröffnen
  • Aphthen
  • Blutstillungen
  • Cürettagen
  • Epulitiden
  • Fibrome
  • Frenektomien
  • Gingivektomien vor Abdruck
  • Granulome
  • Hämangiome
  • Hyperplasien
  • Implantate freilegen
  • Implantate dekontaminieren
  • Keimreduktionen allgem.
  • Lappen- Operationen
  • Periimplantitis, chirurgisch
  • Probebiopsien
  • Retentions- Zysten
  • Retinierte Zähne freilegen
  • Schlotterkämme
  • Sickerblutungen
  • Sulcus- Präparationen
  • Verrucae
  • Vestibulum- Plastiken
  • Wurzelspitzen- Resektionen

Parodontologie/ Endodontie

  • Beruhigung der Taschen
  • Gingivektomien, extern
  • Gingivektomien, intern
  • Hyperplasien
  • Keimreduktion der Taschen
  • Membranen dekontaminieren
  • offene Curettagen
  • Taschen- Reduktionen
  • Keimreduktionen der Kanäle
  • Keimreduktionen retrograd
  • Pulpenüberkappungen
  • Sulcus- Präparationen Implantologie
  • Frenektomien
  • Gingivektomien vor Abdruck
  • Implantate dekontaminieren
  • Implantate freilegen
  • Lappen- Operationen
  • Periimplantitis, chirurgisch
  • Vestibulum- Plastiken

Hartsubstanz

  • Bleaching
  • Dekontamination von Membranen
  • Implantat- Dekontaminationen
  • Kavitäten- Dekontamination
  • Konditionierung vor Versiegelung
  • Überempfindliche Zähne
  • Zahnoberflächen- Bestrahlung
  • Zahnstumpf- Empfindlichkeit

Therapie

  • Abzesse reifen
  • Allergien gegen Metalle
  • Aphthen
  • Dekubitus
  • Dentitio difficilis
  • Dolor post
  • Gingivitis
  • Granulome
  • Hämatome
  • Herpes labialis
  • Kiefergelenkbeschwerden
  • Kieferklemme lösen
  • Kieferostitis
  • Narben glätten
  • Neuralgiforme Schmerzen
  • Ödeme
  • Parodontose, initial
  • Parodontitis, initial
  • Pulpenüberkappung
  • Pulpitis, initial
  • Schmerzen allgemein
  • Säuretrauma
  • Schleiftrauma
  • Sinusitis
  • Stomatitis
  • Wundheilung
  • Würgereiz unterdrücken
  • WSR- Wundbehandlung