H-8800 Nagykanizsa Csengery u. 8. / Telefon: +36 93 318-887 / +36 30 946-7922 / Fax: +36 93 318-887 / Email: info@madedent.hu Online bejelentkezés, időpont foglalás
Open
X

Dr. András Mádé.

Berufliche Vorstellung / der weiße Mantel

Ich bin Dr. med. dent. Dr. András Mádé Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde und Dental Implantologie

In Nagykanizsa, im Gymnasium Batthány Lajos machte ich 1988 das Abitur. An der Zahnarztfakultät der Medizinunversität Pécs machte ich 1993 meinen Abschluss. 1996 bestand ich die Fachprüfung für Zahn- und Mundkrankheiten. Seit 1996 beschäftige ich mich mit Implantologie/ Zahninplantation, jetzt arbeite ich schon mit 3 Systemen. Neben den stetigen ungarischen Weiterbildungen nahm ich an mehreren ausländischen Studienreisen teil: In der Schweiz vertiefte ich meine Kenntnisse in der ästhetischen zahnärztlichen Praxis, in Österreich die in der Implantologie, in Italien den im Speziellen auf Implantat gesetzten Zahnersatz, in Deutschland die in Anästhesie durchgeführten Operationen. Von 1994 bis Oktober 2004 arbeitete ich in der Fachordination in Nagykanizsa. 1996 begann ich mit meiner Privatpraxis in Nagykanizsa und in Zalakaros. 2002 begann ich Vorbereitungen zu treffen, unter Narkose heilen zu können. Nachdem alle beruflichen, logistischen und technischen Voraussetzungen geschaffen waren, begannen wir, meine Kollegen und ich, die als Einzige aus der Region eine offizielle Lizenz zur Zahnbehandlung unter Anästhesie besaßen, Zahnbehandlungen in Narkose

Ich stelle mich vor:

Mein Name ist András Mádé, ich bin am 02.07.1970 geboren. Meine Frau Beata und ich sind seit 13 Jahren glücklich verheiratet. Ich bin Vater von drei wunderschönen Mädchen, die mein ganzer Stolz sind.

Ich treibe gern Sport, mein neuer Lieblingssport ist der Kitesurf, der ein Sport mit echten Herausforderungen ist. Man genießt auf einmal das Wasser, den Wind, den Sonnenschein – manchmal es fallt aus. Man genießt gleichzeitig Wasser, Wind und Sonnenschein (das mit dem Wetter klappt allerdings nicht immer).

2004 Dahab, Ägypten

2005 El Gouna, Ägypten

Ich spiele regelmäßig Korbball bei den „Oldboys” in Nagykanizsa. Diesen Sport treibe ich seit meinem Kindheit, – meine Gelenke können das bestätigen -.

Die Wintersportart, die ich am meisten betreibe, ist das Schneeschaufeln. Mein Favorit ist jedoch Ski-Laufen, Schlittschuhlaufen kann ich nur sehr unsicher.

Mein anderes Hobby ist das Reisen, neue Länder, fremde Kulturen zu entdecken. Ich habe schon fast ganz Europa mit Ausnahme der nördlichen Länder durchreist, ich war in Brasilien, Tunesien, Ägypten, Israel, Jordanien, Burma und Kambodsa.

Einige interessante Bilder aus Burma / Mianmar :

Formel 1 ist, laut Werbung eine Lebensform und das ist wirklich so. An 18 Sonntagen des Jahres um 14 Uhr schalt ich kein anderes Programm ein. Durch die fünf ungarischen, zwei österreichischen und einen brasilianischen Wettbewerb hab ich schon einen dauernden Gehörschaden.

08.2003. Hungaroring, Boxenstrasse

Ich mag gute Musik und viele Bücher.

Dr. András Mádé

Facharzt für Zahn-, Mund-und Kieferheilkunde und Dental Implantologie