H-8800 Nagykanizsa Csengery u. 8. / Telefon: +36 93 318-887 / +36 30 946-7922 / Fax: +36 93 318-887 / Email: info@madedent.hu Online bejelentkezés, időpont foglalás
Open
X

Praxis.

Zu meiner Praxis gehört auch ein Zahntechnik-Labor.

Die Praxis befindet sich in Nagykanizsa, Csengery Str. 8.
Wir sind der offizielle Partner von Hotel MenDan in Zalakaros.
In unseren Praxen , in 3 Behandlungsräumen erwarten wir unsere Kunden mit der ganzen Palette einer ästhetischen Zahnbehandlung, mit ästhetischen Plomben, und komplettem Zahnersatz, worüber wir Sie ausführlich informieren.
Auch hier führen wir die Mundchirurgie, die Zahnimplantationen und die Anästhesie durch, welche das wesentliche Profil unserer Praxis ausmachen. Viele zufriedene Patienten aus vielen Ländern der Welt ( Österreich, Deutschland, Schweiz, Belgien, Spanien, Griechenland, England, Irland , Italien, USA, Brasilien und natürlich Ungarn ) wurden von uns in der letzten 12 Jahren behandelt.
Unsere Partner-Praxis in Deutschland befindet sich im Marl, unter der Leitung von Dr.Peter Stickel.

Unsere Philosophie: Nie weniger als 100% für den Patienten zu leisten!


Ausstattung:
In der Ordination in Nagykanizsa stehen uns für unsere Arbeit folgende Geräte zur Verfügung: eine Siemens ( D ), eine Galbiati ( I ) und eine Diplomat Lux ( SK ) Behandlungseinheit, ein NewTom 3D Computer Tomograph ( I ), ein digitales mobiles Röntgengerät ( USA ), ein Elexxion Claros Hochleistungslaser ( D ) , EMS Swiss Master Light ( CH ) für schnelle und praziese Aestetische Füllungen, ein elektrisches Zahnwurzellängemessgerät mit integriertem Mikromotor für Würztelkanalaufbereitung – EMS Endo Master ( CH ) , ein Nouvag Implantat-Motor ( CH ) , Ultraschallreiniger ( D ) , Warmluft- und Dampfluftsterilisator ( H ) , Elektrokauter ( D ) , 2 Piezzodepurátor (Zahnbelagentferner) ( CH ) , Zahnweisse Staubwehergerät ( D ) , ein polarisiertes Lichttherapiegerät ( CH ) , dessen Ergebnis wir Ihnen mit digitaler Kamera ( JP ) darstellen können. Zur Anästhesie verfügen wir über ein englisches Boyl-Anästhesiegerät ( GB ) , multifunktionellen Phillips-Patientüberwachungsmonitor ( D ) , ein Datex-Ohmeda Capnomac Ultima Narkosegasmonitor ( USA ) und ein Ohmeda Pulsoximeter( USA ) zur Überwachung nach der Narkose.